Startseite »
Galerie

Hunsrückdom von Osten »Hunsrückdom von Norden »Hochaltar »Orgel »Sakristei »

Kreuzgang »Liedtafel »Refektorium »Refektorium. Lesekanzel »Innenhof mit Blick zum Kreuzgang »

Innenhof mit Brunnenhaus »Brunnenhaus »Brunnenschacht »Blick zu den Türmen »Dachreiter über dem Chor »

geschichtetes Mauerwerk »Kellergewölbe »Klostereingang vom ehem. Schulgebäude aus »Innenhof mit Brunnenhaus »Blick auf Chor und Klostergebäude »

Treppenhaus »Gebälk »Fresken in der Michaelskapelle zwischen den Türmen »Michaelskapelle zwischen den Türmen »Kruzifix »





Winter


Hunsrückdom von NordenHunsrückdom von WestenHunsrückdom von Norden





Galerie alter Postkarten


Ortsansicht von Südwesten; älteste bislang bekannt gewordene Ansichtskarte von Ravengiersburg in Form einer Lithographie; entstanden um 1900; die alte evangelische Kirche ist hier noch nicht zu sehen; vermutlich 1908 postalisch gelaufen »Ortsansicht von Südwesten; ältestes bisher bekannt gewordenes Foto von Ravengiersburg; am 13.09.1902 postalisch gelaufen »Ortsansicht von Nordwesten; auf der Ansichtskarte fehlt die evangelische Kirche (die heutige wurde 1907/08 errichtet); am 26.11.1907 postalisch gelaufen »Ortsansicht von Südwesten; am 20.11.1908 postalisch gelaufen; mehrfach überliefert »Blick auf den Hunsrückdom von Norden; vermutlich um 1910 postalisch gelaufen »

Ortsansicht von Südwesten; ungelaufen, aber mit 14.09.1911 datiert »Unterstraße mit evangelischer Kirche und Hunsrückdom von Süden; am 05.08.1911 postalisch gelaufen »Unterstraße mit evangelischer Kirche und Hunsrückdom von Süden; zusätzlich mit Ansicht der Gastwirtschaft von Christian Morschheiser, um 1912 entstanden »Ansicht des Pfarrhauses; herausgegeben vom Hunsrücker Dombau-Verein, daher um 1913 entstanden »Unterstraße mit Hunsrückdom von Süden; herausgegeben vom Hunsrücker Dombau-Verein, daher um 1913 entstanden »

Ansicht des Hunsrückdoms; herausgegeben vom Hunsrücker Dombau-Verein, daher um 1913 entstanden »Ortsansicht von Norden; mehrfach überlieferte Ansichtskarte, zwischen 1915 und 1920 postalisch gelaufen »Blick auf den Hunsrückdom von Nordosten mit dem Simmerbach im Vordergrund; farbiges Aquarell; am 23.06.1921 postalisch gelaufen; mehrfach überliefert »Ortsansicht von Osten; am 12.06.1925 postalisch gelaufen »Hauptstraße mit Hunsrückdom von Norden; am 09.01.1926 postalisch gelaufen »

Ortsansicht von Südwesten; am 25.11.1926 postalisch gelaufen »Mühlengasse von Osten; am 10.01.1928 postalisch gelaufen; in der Folgezeit wurde das Motiv immer wieder aufgelegt »Älteste bisher bekannte Luftaufnahme des Ortes von Süden; am 02.09.1931 postalisch gelaufen »Luftaufnahme von Kirche und Kloster; am 17.11.1932 postalisch gelaufen »Ortsansicht von Südwesten; am 26.11.1932 postalisch gelaufen; beliebteste und oftmals wiederholte Ortsansicht »

Ortsansicht von Nordosten; Luftaufnahme zwischen 1935 und 1945 entstanden; ungelaufen »Ortsansicht von Nordosten; Aufnahme vermutlich zwischen 1935 und 1945 entstanden; ungelaufen »Ortsansicht von Osten; Luftaufnahme zwischen 1935 und 1945 entstanden; ungelaufen »





»

Land unter in Ravengiersburg -
Der Simmerbach macht sich breit


Weitere Informationen auf den Seiten
der Rhein-Hunsrück-Zeitung » (nur für Abonnenten)





Hunsrückdom - Kloster Ravengiersburg im Januar 2017
Jan Woehl | YouTube


Impressum drucken· empfehlen ·Seitenanfang